11. April 19.00 Uhr

Lesung:

Fred Kemper und die Magie des Jazz

Liebe Kunden, am 11. April um 19.00 Uhr liest HR3 Redakteur Stefan Sprang aus: Fred Kemper und die Magie des Jazz,

Dazu haben wir einen Essener Saxophonisten eingeladen, der den Abend begleitet.

Spätsommer 1967. Eine Siedlung irgendwo im Ruhrgebiet. Der Dreizehnjährige Fred Kemper hört die Musik des Jazz-Saxophonisten John Coltrane.

Die Magie des Jazz lässt ihn von da an nicht mehr los. Auch er will Saxophonist werden. Talent und Ehrgeiz ebnen ihm den Weg.

Das „Fred-Kemper-Quartett“ erobert die Bühnen und die Fans, bis Fred nach einem Schicksalsschlag eine folgenschwere Entscheidung treffen muss.

Ein Roman über den Jazz, seine Faszination, über die Suche nach der großen Liebe und den Traum von der bedingungslosen Künstlerexistenz.

Eintritt 7,50 Euro
Wir freuen uns auf Ihre Voranmeldung

26. April 19.00 Uhr

Lesung: Verena Liebers

Vom Abenteuer 100 km zu laufen

Liebe Kunden, am 26. April um 19.00 Uhr liest Verena Liebers aus: Vom Abenteuer 100 km zu laufen.

Die bewegungsfreudige Autorin ist eigentlich keine Leistungssportlerin, sie begeistert sich in erster Linie für interessante menschliche Begegnungen. Doch kurz nach ihrem fünfzigsten Geburtstag packt sie das Ziel, 100 Kilometer zu laufen. Humorvoll, enthusiastisch und mit feinsinniger Beobachtungsgabe schildert Verena Liebers den Weg zu ihrem Traum.

Eine humorvolle Inspiration für jeden (Noch-nicht)-Sportler. Ein vehementes Plädoyer für das Verwirklichen der eigenen Träume.

 

Verena Liebers (Künstlername VIGLi), geb. 1961 in Berlin-Wilmersdorf, studierte Biologie in München und promovierte dort auch. Sie lebt und arbeitet seit 1990 als Wissenschaftlerin und Schriftstellerin in Bochum, erarbeitet unter dem Label „VIGLis Wanderbühne“ gemeinsam mit Musikern szenische Lesungen ihrer Texte. Sie läuft, weil sie nicht stillsitzen kann, schon seit Teenagerzeiten. Von den etwa 170 Wettkämpfen, die sie in den letzten 20 Jahren bestritten hat, waren ca. 65 Marathons.

Eintritt 7,50 Euro
Wir freuen uns auf Ihre Voranmeldung

8. Juni 19.00 Uhr

Lesung: Kalle Henrich

Best of Kalle Henrich!

Datt Schönste aus zehn Jahren un en paa neue Dönekes mit bei.

Liebe Kunden, am 8. Juni um 19.00 Uhr liest Kalle Henrich aus seinem "Best of Programm"

Er ist eine feste Größe an der RÜ-Bühne,

Über Zehn Jahre lang hat Kalle Henrich das Ruhrdeutsche in 16 verschiedenen Städten und in seinem Buch mit großem Erfolg verbreitet und mit anderen Dialekten verglichen.

Dabei hat er Sprachwissenschaft und Spaß miteinander verbunden.

Nun ist es Zeit für ein Resümee! Die erfolgreichsten Nummern, eine Top-Twenty der schönsten Zugaben und reichlich neue, im Alltag aufgeschnappte, Dönekes und Geschichten: Das ist „Best of Kalle Henrich“!

Freuen sie sich auf einen vergnüglichen und lehrreichen Abend bei uns.

Eintritt 5,00 Euro
Wir freuen uns auf Ihre Voranmeldung

11. literarisches Whiskytasting

Liebe Kunden, zum mittlerweile elften Mal möchten wir Sie zu einem tollen Abenden mit außergewöhnlichen Whiskys, stimmungsvollen Geschichten und Musik einladen.

In Kooperation mit dem Steeler Whiskyfass werden wir uns in gewohnt fröhlicher Runde mit dem „Wasser des Lebens“ den Gaumen verwöhnen lassen.

Begleitend dazu gibt es wieder fröhliche, zuweilen schaurige und zum Whisky passende Geschichten.

Eintritt 25 Euro
inkl. Verzehr

Wir freuen uns auf Ihre Voranmeldung

In Ruhe stöbern
5 bis 15 Personen
inkl. Knabbereien & Getränken

Unsere Stöbernächte

Oft sagen unsere Kunden:

„Hier würde ich mich gerne mal über Nacht einschließen lassen!“

„Warum eigentlich nicht?“ haben wir uns gefragt und geben Ihnen gerne die Möglichkeit, auch nach Feierabend in (ein-)geschlossener Gesellschaft in Ruhe zu stöbern.

Haben Sie schon mal überlegt, einen netten, gemütlichen Abend mit Freunden, Kollegen, dem Stammtisch, der Turngruppe, dem Literaturkreis oder einer anderen Gruppe in unserer Buchhandlung zu erleben?  Oder suchen Sie ein besonderes Geschenk für eine „Leseratte“?

Das ist bei uns ganz einfach:

Einen Abend lang stöbern und lesen Sie, so lang Sie mögen. Machen Sie es sich mit einem Glas Prosecco und kleinen Knabbereien gemütlich.

Wir schließen auf, wir schließen ab.

Die Zeit dazwischen gehört ganz Ihnen, Ihren Gästen und den Büchern.

Freuen Sie sich auf Ihren Abend in der Buchhandlung für Gruppen von 5 bis max. 15 Personen.

Falls Sie hinterher das eine oder andere Buch mitnehmen möchten, so ist dies möglich und verstößt nicht gegen das Ladenschlussgesetz, da Sie ja schließlich eine (ein)geschlossene Gesellschaft sind ;-)

Terminabsprache nach Vereinbarung.

Stöbern nach Herzenslust von ca. 19.00 Uhr bis ca. 22.00 Uhr.

Auch als Gutschein für ein außergewöhnliches Geschenk!

Eintritt 6 Euro (p.P.)
inkl. Getränke & Knabbereien

(weitere Informationen erhalten Sie
in unserer Buchhandlung)

11. April 19.00 Uhr

Lesung:

Fred Kemper und die Magie des Jazz

Liebe Kunden, am 11. April um 19.00 Uhr liest HR3 Redakteur Stefan Sprang aus: Fred Kemper und die Magie des Jazz,

Dazu haben wir einen Essener Saxophonisten eingeladen, der den Abend begleitet.

Spätsommer 1967. Eine Siedlung irgendwo im Ruhrgebiet. Der Dreizehnjährige Fred Kemper hört die Musik des Jazz-Saxophonisten John Coltrane.

Die Magie des Jazz lässt ihn von da an nicht mehr los. Auch er will Saxophonist werden. Talent und Ehrgeiz ebnen ihm den Weg.

Das „Fred-Kemper-Quartett“ erobert die Bühnen und die Fans, bis Fred nach einem Schicksalsschlag eine folgenschwere Entscheidung treffen muss.

Ein Roman über den Jazz, seine Faszination, über die Suche nach der großen Liebe und den Traum von der bedingungslosen Künstlerexistenz.

Eintritt 7,50 Euro
Wir freuen uns auf Ihre Voranmeldung

26. April 19.00 Uhr

Lesung: Verena Liebers

Vom Abenteuer 100 km zu laufen

Liebe Kunden, am 26. April um 19.00 Uhr liest Verena Liebers aus: Vom Abenteuer 100 km zu laufen.

Die bewegungsfreudige Autorin ist eigentlich keine Leistungssportlerin, sie begeistert sich in erster Linie für interessante menschliche Begegnungen. Doch kurz nach ihrem fünfzigsten Geburtstag packt sie das Ziel, 100 Kilometer zu laufen. Humorvoll, enthusiastisch und mit feinsinniger Beobachtungsgabe schildert Verena Liebers den Weg zu ihrem Traum.

Eine humorvolle Inspiration für jeden (Noch-nicht)-Sportler. Ein vehementes Plädoyer für das Verwirklichen der eigenen Träume.

 

Verena Liebers (Künstlername VIGLi), geb. 1961 in Berlin-Wilmersdorf, studierte Biologie in München und promovierte dort auch. Sie lebt und arbeitet seit 1990 als Wissenschaftlerin und Schriftstellerin in Bochum, erarbeitet unter dem Label „VIGLis Wanderbühne“ gemeinsam mit Musikern szenische Lesungen ihrer Texte. Sie läuft, weil sie nicht stillsitzen kann, schon seit Teenagerzeiten. Von den etwa 170 Wettkämpfen, die sie in den letzten 20 Jahren bestritten hat, waren ca. 65 Marathons.

Eintritt 7,50 Euro
Wir freuen uns auf Ihre Voranmeldung

8. Juni 19.00 Uhr

Lesung: Kalle Henrich

Best of Kalle Henrich!

Datt Schönste aus zehn Jahren un en paa neue Dönekes mit bei.

Liebe Kunden, am 8. Juni um 19.00 Uhr liest Kalle Henrich aus seinem "Best of Programm"

Er ist eine feste Größe an der RÜ-Bühne,

Über Zehn Jahre lang hat Kalle Henrich das Ruhrdeutsche in 16 verschiedenen Städten und in seinem Buch mit großem Erfolg verbreitet und mit anderen Dialekten verglichen.

Dabei hat er Sprachwissenschaft und Spaß miteinander verbunden.

Nun ist es Zeit für ein Resümee! Die erfolgreichsten Nummern, eine Top-Twenty der schönsten Zugaben und reichlich neue, im Alltag aufgeschnappte, Dönekes und Geschichten: Das ist „Best of Kalle Henrich“!

Freuen sie sich auf einen vergnüglichen und lehrreichen Abend bei uns.

Eintritt 5,00 Euro
Wir freuen uns auf Ihre Voranmeldung

11. literarisches Whiskytasting

Liebe Kunden, zum mittlerweile elften Mal möchten wir Sie zu einem tollen Abenden mit außergewöhnlichen Whiskys, stimmungsvollen Geschichten und Musik einladen.

In Kooperation mit dem Steeler Whiskyfass werden wir uns in gewohnt fröhlicher Runde mit dem „Wasser des Lebens“ den Gaumen verwöhnen lassen.

Begleitend dazu gibt es wieder fröhliche, zuweilen schaurige und zum Whisky passende Geschichten.

Eintritt 25 Euro
inkl. Verzehr

Wir freuen uns auf Ihre Voranmeldung

In Ruhe stöbern
5 bis 15 Personen
inkl. Knabbereien & Getränken

Unsere Stöbernächte

Oft sagen unsere Kunden:

„Hier würde ich mich gerne mal über Nacht einschließen lassen!“

„Warum eigentlich nicht?“ haben wir uns gefragt und geben Ihnen gerne die Möglichkeit, auch nach Feierabend in (ein-)geschlossener Gesellschaft in Ruhe zu stöbern.

Haben Sie schon mal überlegt, einen netten, gemütlichen Abend mit Freunden, Kollegen, dem Stammtisch, der Turngruppe, dem Literaturkreis oder einer anderen Gruppe in unserer Buchhandlung zu erleben?  Oder suchen Sie ein besonderes Geschenk für eine „Leseratte“?

Das ist bei uns ganz einfach:

Einen Abend lang stöbern und lesen Sie, so lang Sie mögen. Machen Sie es sich mit einem Glas Prosecco und kleinen Knabbereien gemütlich.

Wir schließen auf, wir schließen ab.

Die Zeit dazwischen gehört ganz Ihnen, Ihren Gästen und den Büchern.

Freuen Sie sich auf Ihren Abend in der Buchhandlung für Gruppen von 5 bis max. 15 Personen.

Falls Sie hinterher das eine oder andere Buch mitnehmen möchten, so ist dies möglich und verstößt nicht gegen das Ladenschlussgesetz, da Sie ja schließlich eine (ein)geschlossene Gesellschaft sind ;-)

Terminabsprache nach Vereinbarung.

Stöbern nach Herzenslust von ca. 19.00 Uhr bis ca. 22.00 Uhr.

Auch als Gutschein für ein außergewöhnliches Geschenk!

Eintritt 6 Euro (p.P.)
inkl. Getränke & Knabbereien

(weitere Informationen erhalten
Sie in unserer Buchhandlung)

^ TOP